Connect:Amp

Das verstärkte Musikstreaming-Upgrade für deine Lieblingsspeaker – drinnen und draußen.

ALL_ZP120_front.jpg

 

Steuerelemente und Leuchten

volume_up.jpgvolume_down.jpg 

Lauter (+)

Leiser (–)

Drücke diese Tasten, um die Lautstärke zu ändern.

Hinweis: Du kannst auch die App verwenden.

ALL_play1_play_pause.jpg 

Wiedergabe/Pause

  • Drücke einmal auf diese Taste, um die Wiedergabe zu starten oder zu pausieren.

  • Drücke sie zweimal, um zum nächsten Song zu wechseln (falls die ausgewählte Musikquelle dies zulässt).

  • Durch dreimal drücken wechselst du zum vorherigen Titel.

  • Halte die Taste gedrückt, um die Musik hinzuzufügen, die in einem anderen Raum abgespielt wird.

Hinweis: Du kannst nicht zum vorherigen oder nächsten Song springen, wenn du einen Radiosender hörst.

 

Statusleuchte

Zeigt den Status an. Weitere Informationen findest du im Abschnitt https://faq.sonos.com/led.

 

Anschlüsse

ALL_ZP120_back.jpg

 

Ethernet-Ports (2)

Für den Anschluss an einen Router, Computer oder ein anderes Netzwerkgerät (z. B. ein NAS-Gerät) kannst du ein Ethernet-Kabel verwenden (im Lieferumfang enthalten).

LED-Anzeigen:

  • Grün (Verbindung)

  • Blinkt gelb (Netzwerkaktivität)

Anschlüsse für rechten Speaker

Verwende hochwertige Speakerkabel, um den rechten Speaker an den Connect:Amp anzuschließen.

Anschlüsse für linken Speaker

Verwende hochwertige Speakerkabel, um den linken Speaker an den Connect:Amp anzuschließen.

Spannungsauswahl 

100–120 V~ / 220–240 V~, 50–60 Hz

Wähle die für dein Land geeignete Spannungseinstellung.

Stromversorgung

Verwende nur das mitgelieferte Stromkabel (bei Verwendung eines Stromkabels von Drittanbietern erlischt die Garantie).

Analoger Audioeingang

Du kannst ein standardmäßiges Cinch-Audiokabel verwenden, um die analogen Connect:Amp-Audioeingänge mit den Audioausgängen einer separaten Audiokomponente, z. B. eines Plattenspielers, zu verbinden.

Subwoofer-Ausgang

Hinweis: Wenn du den Subwoofer aus deinem System entfernst, stelle sicher, dass du auch das Subwoofer-Kabel vom Audioausgang des Connect:Amp abziehst.

Du kannst einen aktiven Subwoofer über ein standardmäßiges Cinch-Kabel an diesen Ausgang anschließen. Das System erkennt selbstständig, dass ein Kabel an den Subwoofer-Eingang angeschlossen ist, und passt die Übergangsfrequenz automatisch an.

Anschließen der Kabel

Anschließen der gewünschten Speaker

Die Nennleistung der Speaker sollte mindestens 55 W für 8-Ohm-Speaker und mindestens 100 W für 4-Ohm-Speaker betragen. Schließe keine Speaker mit einer Impedanz unter 4 Ohm an. 

  1. Drücke mit deinem Daumen oder Zeigefinger den gefederten Lautsprecheranschluss fest nach innen, um die Anschlussöffnung freizugeben.

  2. Führe das abisolierte Ende des Lautsprecherkabels in die Öffnung ein und lasse dann los. Der abisolierte Teil des Lautsprecherkabels muss fest mit der Lautsprecherbuchse verbunden sein.

  3. Hinweis: Verbinde die roten (+) und schwarzen (–) Anschlüsse der Speaker mit den entsprechenden Anschlüssen am Connect:Amp. Eine falsche Polung führt zu einer schwachen Klangwiedergabe im Mitteltonbereich und beeinträchtigt die Klangrichtungswahrnehmung.

  4. Wiederhole den Vorgang, um die übrigen Lautsprecherkabel anzuschließen.

    ALL_ZP120_speakers_US.jpg

Wenn deine Speaker Bananenstecker besitzen, kannst du die Stecker stattdessen direkt mit den Bananenbuchsen auf der Rückseite des Connect:Amp verbinden.

Anschließen des Stromkabels

Verbinde das Stromkabel mit dem Connect:Amp und schließe ihn an die Stromversorgung an.

Wenn du die App noch nicht hast, lade sie aus dem App Store herunter. Du benötigst sie zum Einrichten und Steuern deines Sonos Systems. Siehe Erste Schritte.

Eingang

Verbinde eine externe Quelle wie einen Phono-Vorverstärker (dein Plattenspieler hat möglicherweise einen eingebauten Phono-Vorverstärker) oder ein anderes Audiogerät. Mehr erfahren.

Spezifikationen

Feature

Beschreibung

Audio

Verstärker

Klasse D

Nenn-Ausgangsleistung

110 W RMS (2 x 55 W kontinuierliche mittlere Leistung an 8 Ohm, THD+N<0,02 %)*

Speakerverbindungen

Gefederte Anschlüsse (in Nordamerika verfügt der Connect:Amp über kombinierte gefederte Anschlüsse/Bananenbuchsen)

Eingangsverbindungen

Cinch mit automatischer Erkennung

Subwoofer-Ausgang

Cinch mit automatischer Erkennung, 80 Hz Übergangsfrequenz

Heimkino

In Kombination mit einem Sonos Heimkino Speaker kannst du ein echtes Surround-Erlebnis erzielen. Du musst mithilfe der Ethernet-Kabel beide Sonos Produkte an deinen Router anschließen, wenn du den Connect:Amp für Surround Sound einsetzen willst.

Netzwerkverbindung*

WLAN-Konnektivität

Stellt eine Verbindung mit deinem Heim-WLAN über einen beliebigen
802.11b/g/n-Router her.

Reine 802.11n-Netzwerkkonfigurationen werden nicht unterstützt. Du kannst entweder die Routereinstellungen zu 802.11b/g/n ändern oder ein Sonos Produkt mit deinem Router verbinden.

Ethernet-Port

Zwei Ethernet-Ports mit 10/100 MBit/s. Du kannst ein Sonos Produkt direkt an deinen Router anschließen, falls dein WLAN unzuverlässig ist.

Allgemeines

Stromversorgung

100–120 V~/ 220–240 V~, 50–60 Hz, 2 A

Maße (H x B x T)

89 mm x 185 mm x 207 mm

Gewicht

2,3 kg

Betriebstemperatur

0 ºC bis 40 ºC

Lagerungstemperatur

–20 ºC bis 70 ºC

Produktoberfläche

Präzisionsgefertigtes eloxiertes gepresstes Aluminiumgehäuse. Das Aluminiumgehäuse bietet zudem passive Kühlung.

Lieferumfang

Connect:Amp, Stromkabel, Ethernet-Kabel und Kurzanleitung.

 

* Änderungen der hier genannten Spezifikationen vorbehalten.