Port

   

Alles verbinden

Farbe

Vielfältige Streaming Möglichkeiten für Stereoanlagen und Receiver.

Verbinde den Port mit deiner herkömmlichen Stereoanlage, um Musik zu streamen und mehr. Steuere ihn mit der Sonos App oder Apple AirPlay 2 und erweitere dein Sound System ganz einfach auf weitere Räume.

Streame all deine Lieblingsmusik
Genieße Musik, Podcasts, Hörbücher und Internetradio mit deinem verstärkten Audio Equipment. Du kannst auch Schallplatten, CDs und gespeicherte Audiodateien auf Sonos Speaker in anderen Räumen deines Zuhauses streamen.
null
null
Aktueller Titel
Apple AirPlay 2 auf Sonos
Streame Musik direkt von deinem iPhone oder iPad und bitte Siri, Apple Music abzuspielen.
Einstecken und abspielen
Über den Eingang kannst du dein Smartphone oder ein anderes Gerät mit deiner Stereoanlage zu verbinden.
null
Audioeingang, um deinen Plattenspieler, CD-Player oder eine andere Audioquelle mit dem Sonos System zu verbinden.
Audioausgang über analoge (Cinch) oder digitale (koaxiale) Anschlüsse zum Verbinden deines verstärkten Audio Equipments.
Der 12-V-Trigger schaltet deine Stereoanlage oder deinen Empfänger automatisch ein, wenn ein Signal gesendet wird, sodass keine zusätzlichen Schritte oder eine Fernbedienung erforderlich sind.
Separate Bass- und Höhensteuerung zur Optimierung der Klangleistung. Verändere die Lautstärke eines einzelnen Raums oder von gruppierten Räumen.
Abmessungen – H x B x T
41 x 138 x 138 mm
Gewicht
0,472 kg
Produktoberfläche
Mattschwarz
Anzeige
LED für allgemeinen Status
Stromversorgung
Selbstumstellende Universal-Stromversorgung 100-240 V, 50-60 Hz, Universaleingang.
Ethernet-Ports
Zwei 10/100-Mbit/s-Ethernet-Ports. Verbinde das Gerät direkt mit deinem Router, wenn die WLAN-Verbindung schlecht ist.
WLAN
Verbindet sich über WLAN mit jedem 802.11b/g/n-Router im 2,4-GHz-Bereich.
Apple AirPlay 2
Funktioniert mit AirPlay 2 auf Apple Geräten iOS 11.4 und höher.
Systemanforderungen
Verstärktes Audio Equipment mit analogen oder digitalen Audioeingängen oder einer Audioquelle mit Audioausgang, und Breitband-Internet.
Port, Stromkabel, Cinch-Kabel, Kurzanleitung zur Installation, rechtliche Informationen und Informationen zur Garantie.
Kostenlose Lieferung
Nutze den kostenlosen Versand in 2 Tagen innerhalb Schweiz.
Einfache Rückgabe
Nicht genau das, was du wolltest? Sende dein Produkt innerhalb von 100 Tagen zurück. Wir übernehmen den Versand.
Professionelle Einrichtung
Finde einen zertifizierten Sonos Experten, um ein Sound System individuell für dein Zuhause zu gestalten.
Wie unterscheidet sich der Port vom Connect?

Der Port ist der Nachfolger des Connect. Er liefert einen satteren Sound und integriert dein konventionelles Home Audio Equipment in das Sonos System. Der Port verfügt über einen aktualisierten Digital-Analog-Wandler für einen klar detaillierten Sound und einen 12-V-Trigger, der deinen Verstärker automatisch einschaltet und somit die Wiedergabe schneller startet. Mit dem Port kannst du außerdem Inhalte mit Apple AirPlay 2 steuern. Sein vielseitiges Design ist mit einem Standard-AV-Rack kompatibel.

Was ist der Unterschied zwischen dem Port und dem Amp?

Sowohl der Port als auch der Amp bieten Streaming-Funktionen und ermöglichen es dir, deine kabelgebundenen Lautsprecher in das Sonos System zu integrieren. Der Hauptunterschied zwischen den beiden:. Der Amp verstärkt passive Lautsprecher, z. B.solche die in der Wand oder in der Decke eingelassene sind. Der Port kann keine Audiogeräte verstärken. Das bedeutet, dass er entweder einen Aktivverstärker oder verstärkte Lautsprecher benötigt.

Benötige ich den Port, wenn ich nur kabellose Sonos Speaker nutzen möchte?

Nein. Kabellose Sonos Speaker wie der Sonos One oder die Beam können sich direkt per WLAN mit dem Sonos System verbinden, dafür wird der Port nincht benötigt.

Kann ich den Port mit der Stimme steuern?

Der Port unterstützt die Sprachsteuerung entweder mit Amazon Alexa oder Google Assistant. Das funktioniert allerdings nur, wenn er per WLAN mit einem sprachunterstützten Gerät wie dem Sonos One, der Beam, Amazon Echo Dot oder Google Home verbunden ist.

Kann ich den Port an meinen Plattenspieler anschließen?

Ja, du kannst den Port an deinen Plattenspieler anschließen, um Vinyl auf Sonos Speakern im ganzen Haus zu streamen.

Was brauche ich, um den Port mit einem Plattenspieler zu verwenden?

Du brauchst einen Plattenspieler mit einem Phono-Vorverstärker sowie Lautsprecher. Verbinde den Plattenspieler über den Audioeingang auf der Rückseite mit dem Port. Gehe dann in der Sonos App auf „Durchsuchen“ und wähle „Eingang“, um den Sound zu steuern.

Verbessert der Port die Soundqualität von Lautsprechern?

Während die Soundqualität generell von den internen Komponenten deiner Lautsprecher abhängt, sorgt der neue Digital-Analog-Wandler des Port dafür, dass der gestreamte Sound auf traditionellen Lautsprechern so klar und detailreich wie möglich ist.

Verfügt der Port über eine Touch Steuerung?

Der Port wird in der Regel an eine Stereoanlage oder einen Receiver mit Lautstärkereglern angeschlossen. Um zwei separate Lautstärkeeinstellungen für dasselbe System zu vermeiden und es für den Benutzer so einfach wie möglich zu halten, hat der Port keine Touch Steuerung.

Kann ich den Port direkt an einen Fernseher anschließen?

Der Port ist nicht für die Nutzung mit deinem Fernseher ausgelegt. Er verfügt über einen analogen Audioeingang, über den der Anschluss an deinen Fernseher theoretisch möglich ist, um Audio auf jeder Sonos Komponente oder jedem Sonos Speaker zu streamen. Allerdings ist dieser Eingang nicht für Fernseher optimiert und führt zu Latenz- oder Synchronisationsproblemen, während der Sound von analog nach digital umgewandelt wird.

Produkte mit digitalen Anschlüssen wie die Playbar, die Playbase, die Beam und der Amp werden für die Verwendung mit Fernsehern empfohlen.

Kann ich den Port mit einem Receiver oder einem Verstärker eines Drittanbieters verbinden, um ein Paar Rear Speaker oder Surround Speaker zu verstärken?

Der Port verstärkt keine Rear Speaker oder Surround Speaker.

Kann ich den Port mit einer Soundbar verbinden, die nicht von Sonos stammt?

Der Port kann als Streaming-Quelle für eine Soundbar eines Drittanbieters verwendet werden, entweder über den Cinch-Ausgang oder den digitalen Koaxial-Ausgang.

Wenn ich keine kabelgebundenen Lautsprecher nutze, wie kann ich den Port noch einsetzen?

Der Cinch-Eingang des Port kann mit Plattenspielern, CD-Playern, iPods, DAUs und anderen Audiogeräten verbunden werden. Dadurch kannst du Vinyl, CDs und lokal gespeicherte Audiodateien auf kabellosen Sonos Speakern im ganzen Haus streamen.

Was ist Bluetooth Low Energy und wie wird es vom Port genutzt?

Bluetooth Low Energy (BLE) erstellt ein drahtloses PAN (Personal Area Network), sodass der Port vorübergehend mit deinem Smartphone oder Tablet kommunizieren kann, um den ersten Setup-Prozess zu vereinfachen. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, nutzt der Port WLAN für Streaming und Updates.

Werfe einen ausführlichen Blick auf die Einrichtung, Funktion und Wartung des Port. Das Produkthandbuch beschreibt alle Spezifikationen und die Pflege deines Sonos Gerätes.

Noch besser zusammen

Warum Sonos?
null null
Erlebe klaren, detailreichen Sound, der bei jeder Lautstärke den Raum erfüllt.
Die Einrichtung dauert nur wenige Minuten und die Steuerung funktioniert ganz einfach mit der Sonos App, Apple AirPlay 2 und mit deiner Stimme.
Stell dir dein eigenes Sound System nach deinen Wünschen zusammen und höre was du willst, wo du willst.