Fragen & Antworten

Brauche ich einen BOOST?

Wenn dein Sonos System gut funktioniert, wirst du durch einen BOOST keine Leistungssteigerung bemerken. Verwende einen BOOST, wenn ...

  • dein WLAN nicht alle Orte erreicht, an denen du Sonos nutzen möchtest.
  • du WLAN-Zugangspunkte verwendest, um die Reichweite deines Routers zu erhöhen.
  • dein WLAN nicht besonders zuverlässig ist.

Hier erfährst du mehr über den BOOST.

Zurück zum Anfang

Warum haben Sonos Produkte Ethernet-Anschlüsse?

Über einen Ethernet-Anschluss verbindest du Sonos direkt mit deinem Router. Falls dein WLAN nicht zuverlässig ist oder nicht alle Orte abdeckt, an denen du Sonos nutzen möchtest, verbindest du also ein Sonos Produkt über ein Ethernet-Kabel mit dem Router. So wird automatisch ein drahtloses Netzwerk nur für Sonos erstellt.

Zurück zum Anfang

Kann ich Sonos über WLAN-Zugangspunkte verwenden?

Ja. Solange die Zugangspunkte bzw. Repeater allerdings dieselbe SSID wie das bestehende WLAN haben, wird ein schwaches WLAN dadurch nicht stabiler. Bei einem schwachen WLAN schlagen wir vor, dass du einen BOOST verwendest.

Zurück zum Anfang

Wie weit reicht die drahtlose Verbindung des Sonos Systems?

Das hängt davon ab, ob dein System das WLAN-Netzwerk oder ein speziell zugewiesenes Netzwerk verwendet. Wenn Sonos über das WLAN läuft, reicht das System genauso weit wie dein WLAN. Solange das WLAN alle Räume abdeckt, in denen du Sonos verwenden möchtest, wirst du also keine Probleme mit der Reichweite haben. Falls dein WLAN allerdings nicht zuverlässig ist oder nicht alle Bereiche abdeckt, kannst du ein Sonos Produkt über ein Ethernet-Kabel direkt mit deinem Router verbinden. So wird automatisch ein drahtloses Netzwerk für dein Sonos System aufgebaut. In diesem Fall dient jedes Sonos Produkt in deinem Zuhause als drahtloser Repeater, der die Reichweite dieses Netzwerks vergrößert.

Zurück zum Anfang

Kann ich Sonos ohne Internetverbindung oder Router nutzen?

Sonos ist nicht auf den Betrieb ohne Breitband-Internetverbindung und Router ausgelegt. Das Sonos System wurde speziell dafür konzipiert, in allen Räumen jeden Song der Welt über WLAN abspielen zu können. Du benötigst also für unser System eine Breitband-Internetverbindung und einen Router, damit es richtig funktioniert.

Zurück zum Anfang

Worin unterscheidet sich Sonos von Bluetooth-Lautsprechern?

Bluetooth ist eine drahtlose Lösung für kurze Strecken. Ein Bluetooth-Lautsprecher wird mit einem kompatiblen Gerät gekoppelt, um auf Musik zugreifen zu können. Weil aber der Lautsprecher und das Gerät nah beieinander sein müssen, sind die Reichweite, die Erweiterungsmöglichkeiten und die Kontrolle der Bluetooth-Verbindung sehr eingeschränkt. Sonos Speaker hingegen verbinden sich über dein WLAN zuhause. Das WLAN hat eine größere Reichweite und funktioniert mit mehreren Geräten. Das bedeutet, dass du mit Sonos unterschiedliche Musik an unterschiedliche Speaker schicken kannst. Gleichzeitig. Oder du hörst denselben Song perfekt synchron auf allen Speakern. Ebenfalls gleichzeitig. Das WLAN ermöglicht es auch, jeden Sonos Speaker mit der Sonos App von jedem Computer, Smartphone oder Tablet innerhalb deines Netzwerks zu steuern. Um Sonos und Bluetooth miteinander zu vergleichen, gehe auf Sonos vs. Bluetooth.

Zurück zum Anfang

Funktioniert Sonos mit meinem bereits vorhandenen Audio-Equipment?

Für bestehende Stereo-Anlagen oder Heimkino-Systeme:

Der Sonos CONNECT verbindet sich mit dem Verstärker bzw. Receiver deines Systems über normale Audio-Kabel (analog oder digital). So kannst du über die Sonos App digitale Musik streamen sowie die Lautstärke und andere Einstellungen anpassen. Und darüber hinaus – egal, was gerade auf deiner Anlage oder deinem Heimkino läuft – die Musik an andere Sonos Speaker in deinem ganzen Zuhause schicken.

Für Passiv-Lautsprecher (verdrahtet) ohne Verstärker oder Receiver:

Schließe deine Lautsprecher direkt mit einem hochwertigen Lautsprecherkabel an den Sonos CONNECT:AMP an. Nutze dann die Sonos App, um über WLAN digitale Musik zu streamen und die Lautstärke sowie andere Einstellungen anzupassen.

Zurück zum Anfang

Kann ich Sonos mit meinem Fernseher verbinden?

Ja, mit der PLAYBASE oder der PLAYBAR. Verbinde sie einfach über das mitgelieferte optische Kabel mit deinem Fernseher. Du steuerst sie mit deiner normalen Fernbedienung oder über die kostenlose Sonos App auf deinem Smartphone bzw. Tablet. Und wenn der Fernseher aus ist, streamen die PLAYBASE und die PLAYBAR deine Musik.

Zurück zum Anfang

Wie greife ich über Sonos auf meine persönliche Musikbibliothek und Playlisten zu?

Von deinem Smartphone oder Tablet:

In der Sonos App siehst du im Menü die Option Auf diesem Mobilgerät. Dort findest du alle Musik-Dateien und Playlisten, die auf deinem Smartphone oder Tablet gespeichert sind.

Von deinem Computer:

Verwende die Sonos App für Laptops und stationäre Computer, um die Musik-Dateien auf deinem Computer oder einer externen Festplatte zu finden. Diese werden von der App erkannt und der Musikbibliothek in deiner Sonos App hinzugefügt. Hier erfährst du mehr.

Zurück zum Anfang

Kann ich Musik von einem externen Gerät über Sonos abspielen?

Einige Sonos Produkte haben einen AUX-Eingang, auch „Line-in" genannt. Hierüber können externe Geräte wie ein verstärkter Plattenspieler oder ein CD-Player angeschlossen werden. Der PLAY:5, CONNECT und CONNECT:AMP haben diesen AUX-Eingang. Schließe sie einfach an eine externe Quelle an und spiele die Musik über's gesamte Sonos System ab.

Wenn du eine PLAYBASE oder PLAYBAR an deinen Fernseher angeschlossen hast, kann sie den TV-Sound über WLAN an alle anderen Sonos Speaker in deinem System schicken.

Zurück zum Anfang

Wenn ich die Sonos App schließe, stoppt dann auch die Musik?

Nein. Egal welches Album, welche Playlist oder welchen Radiosender du gerade hörst – die Musik spielt weiter, ohne dass die App dafür geöffnet sein muss.

Zurück zum Anfang

Wenn ich das Gerät mit der Sonos App abschalte, stoppt dann auch die Musik?

Nur wenn die Musik, die gerade spielt, auf dem Gerät gespeichert ist, das abgeschaltet wird.

Mit Hilfe der App steuerst du Sonos von Smartphones, Tablets oder Computern. Auf diesen Geräten kann auch Musik gespeichert werden, um sie über Sonos abzuspielen. Wenn du ein Gerät ausschaltest, das Musik gespeichert hat, die du gerade über Sonos hörst, wird die Musik anhalten. Wenn du aber Sonos über dein Smartphone bedienst und Musik aus dem Internet oder von deinem Computer spielst, läuft die Musik weiter, wenn du das Smartphone ausschaltest. Das ist so, als ob du deine Fernbedienung weglegst, während dein Fernseher läuft.

Zurück zum Anfang

Gibt es von Sonos auch Speaker für draußen?

Die Speaker, die wir verkaufen – der PLAY:1, PLAY:3, PLAY:5 – sind nicht wetterfest. Aber sie sind sehr robust. Man kann sie also problemlos nach draußen stellen, allerdings nicht dauerhaft. Dafür sind sie nicht konstruiert. Solange du eine Steckdose und WLAN hast, hast du auch Sonos. Und wenn du eine dauerhafte Lösung suchst, um draußen Musik zu hören, kannst du unseren CONNECT:AMP mit klassichen, wetterfesten Lautsprechern verwenden.

Zurück zum Anfang

Wie befestige ich einen PLAY:1 oder PLAY:3?

Der PLAY:1 und der PLAY:3 haben je ein 1/4 Zoll (6,35 mm) / 20er-Gewinde für Montagezwecke an der Rückseite. Achte aber darauf, dass die Halterung, die du verwenden möchtest, für das jeweilige Gewicht geeignet ist. Der PLAY:1 wiegt 1,85 kg. Der PLAY:3 ist mit 2,6 kg etwas schwerer.

Zurück zum Anfang

Kann ich zwei Speaker als Stereo-Paar verwenden?

Du kannst zwei PLAY:1, zwei PLAY:3 oder zwei PLAY:5 Speaker synchronieren, um ein Stereo-Paar zu erstellen. Über die Sonos App weist du den Speakern den linken bzw. den rechten Kanal zu.

Zurück zum Anfang

Kann ich mehr als zwei Lautsprecher mit dem CONNECT:AMP verbinden?

Der CONNECT:AMP wurde für ein einzelnes Stereo-Paar verdrahteter Lautsprecher entwickelt. Trotzdem kannst du zwei Paare bzw. vier Lautsprecher an deinen CONNECT:AMP anschließen – nämlich dann, wenn sie für 8 Ohm klassifiziert sind. Du kannst sie dann nur nicht unabhängig von einander bedienen, was die Lautstärke und die Musikauswahl angeht.

Zurück zum Anfang

Welche Musikstreaming-Dienste laufen über Sonos?

Gehe auf unsere Seite mit Musikdiensten, um zu sehen, welche Musikstreaming-Dienste in deiner Region zur Verfügung stehen.

Zurück zum Anfang

Wie bekomme ich die Sonos App?

Die Sonos App läuft auf mobilen Android- und iOS-Geräten sowie auf Windows und Mac Computern. Die aktuellen Versionen findest du hier.

Zurück zum Anfang